eeeden
  Startseite
  Archiv
  An etwas festhalten...
  Astrologie
  Samsas Traum
  Bilder
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

   Dixie
   Kemillija



http://myblog.de/eeeden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auf mich ist in ernsten Situationen einfach kein Verlass.
Ich sage, ich bin für dich da, wenn du mich brauchst, du kannst immer zu mir kommen, wenn du jemanden brauchst, der dir zu hört. Das meine ich auch vollkommen ernst und sage es auch nur, wenn mir derjenige wirklich wichtig ist und ich ich mir zu diesem Zeitpunkt sicher bin, dass ich mein Versprechen halten kann. Doch wenn ich dann wirklich gebraucht werde, ich sogar weiß, dass es wichtig ist, geht es nicht. Aus irgendeinem Grund bin ich verhindert. Gut, der Grund war meist tobende Eltern bzw. Elternteile, die mir auch schon mal mitten in der Nacht das Internet abgestellt haben. Aber darf ich dann behaupten, ich bin immer für dich da, wenn du mich brauchst? Vllt. bin ich auch zu streng zu mir. Ich kenn Leute, die ganz andere Sachen machen, bei denen es so aussieht als würden sie sich einen Dreck um jemanden, der ihnen wichtig ist, scheren.
Doch ich bin nicht so wie Andere! Ich habe mir früher gesagt, dass ich mich nicht mit anderen vergleichen lasse und mir kein Beispiel an diesen nehme.
4.12.06 22:35


Kurzgeschichte

Ich teilte die Blume mit den gelben Blüten, die bisher immer auf meiner Fensterbank stand, pflanzte sie um und brachte sie ihm. „Hier, das ist für dich!“ Er brachte ein überraschtes „Danke“ zu Stande. „Ich dachte mir du könntest eine Pflanze in deinem Zimmer gebrauchen.“ Sein Zimmer war kalt. Das Einzige, was etwas Wärme ausstrahlte war sein Bett, und das nur, weil es mit einem orangefarbenen Bettbezug bezogen war. „Du machst mir so viele kleine Geschenke“ sagte er, während er die Pflanze abstellte und riss mich damit aus meinen Gedanken. „Keine Sorge! Das lässt mit der Zeit nach.“ Ein bittersüßes Lächeln umspielte meinen Mund.
5.12.06 14:03


Vllt. trifft es das...

Ich bin enttäuscht!
Total enttäuscht!
12.12.06 17:39


Neues Lied

Irgendwie hatte es mich in dem Moment, als ich es hörte, stark angesprochen... bei den letzten Strophen saß in mir so ein Gefühl, dass ich einfach den Raum verlassen wollte, um es nicht mehr hören zu müssen...

Ja, aber sonst gehts mir gut XDD

(Lyrics siehe Rubrik "Songtexte")
19.12.06 14:07


Wie lange wird es dauern?

Soviele Erinnerungen... Soviele Assoziationen... Lieder, Gegenstände, Orte... .
20.12.06 22:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung