eeeden
  Startseite
  Archiv
  An etwas festhalten...
  Astrologie
  Samsas Traum
  Bilder
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

   Dixie
   Kemillija



http://myblog.de/eeeden

Gratis bloggen bei
myblog.de





*schmerz*
Das tat weh, war das deine Absicht?
3.1.07 20:11


Frohes neues Jahr!
1.1.07 02:12


Istanbul

Hab mich eben wieder an Istanbul erinnert und daran, dass ich eigentlich glücklich war. Ich hatte ihn im Flugzeug vermisst und zwischendrin natürlich auch. Aber ich habe ihm einfach vertraut und mich auf das Wiedersehen gefreut, darauf wieder seine Stimme zu hören, ihn wieder zu sehen und zu fühlen *schwärm*. Jetzt wird es intim *rotwerd*.
Ja, das war schön, wie schnell sowas vergeht...
Aber es hat mich grade wieder zum Lächeln gebracht und mir wurde warm ums Herz, allein deshalb kann ich es nicht bedauern.
26.12.06 17:37


Schlaflos

Jetzt lieg ich hier wach und denke nur an ihn. Meine Tränen (ja, ich habe doch nicht verlernt zu weinen) brannten auf meinen Wangen und sind mittlerweile wieder getrocknet, doch die Spuren spüre ich immernoch.
Mein Kopf und auch mein Herz? oder doch mein Herz und nicht mein Kopf, naja mein Bauch ( ) sagt mir momentan, dass wir nicht befreundet sein können. Mein Kopf hat mir schon einige Varianten gezeit, wie ich es ihm sage (keine von diesen wird wahrscheinlich so geschehen). Gründe habe ich auch gleich geliefert bekommen: Ich könnte ihm keine gute Freundin sein und ich möchte mir nicht mehr weh tun. Sehr interessant fand ich da den Vergleich: du bist für mich wie eine Rasierklinge.
Außerdem frag ich mich, wie das Silvester verlaufen soll (umarmen *schmerz*, nicht umarmen *schmerz,schmerz*?)und beruhige mich insgeheim damit, dass es eventuell doch nicht zu stande kommt, obwohl ich es gleichzeitig auch wieder bedauer. Ok, das hat noch Zeit, darüber brauch ich mir noch nicht den Kopf zerbrechen, das kommt noch auf mich zu, oder auch nicht!?
Nun, ja, dann werde ich mir jetzt noch einmal eindringlich sagen, dass es besser ist jetzt zu schlafen... .

Gute Nacht an alle Nachteulen
26.12.06 01:31


So ist es wohl!?

Nein, sind wir nicht, waren wir nie und werden wir auch nie sein. Ich kann mir im Moment nicht einmal vorstellen mit ihm befreundet zu sein. Ja, es freut mich, dass ich manch einem damit ein Lächeln aufs Gesicht zaubern konnte.

Weiterhin schöne Festtage

Gut, für mich waren wir es, weil ich mich nicht so verhalten hätte, wenn es definitiv so gewesen wäre.
25.12.06 14:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung